CASTAGNA
CASTAGNA
Beratungs- und Informationsstelle für sexuell ausgebeutete Kinder, weibliche Jugendliche und in der Kindheit betroffene Frauen
Universitätstrasse 86, 8006 Zürich
Telefon 044 360 90 40
Fax 044 360 90 49
PC 80-27978-2
mail@castagna-zh.ch
www.castagna-zh.ch

CASTAGNA ist eine Beratungsstelle für sexuell ausgebeutete Kinder, weibliche Jugendliche und in der Kindheit betroffene Frauen. Bei uns finden die Betroffenen, ihre Bezugspersonen sowie Fachpersonen Unterstützung, Beratung und Information. Wir sind eine kantonal anerkannte Opferhilfe-Beratungsstelle; unsere Beratung ist unentgeltlich.

Kinder und Jugendliche haben das Recht auf eine unversehrte individuelle Entwicklung – körperlich, psychisch, sexuell. Dafür setzen wir uns ein!

Was tun wir?
Wir bieten :
  • Psychologische, soziale und juristische Beratung (persönlich oder telefonisch)
  • Krisenintervention
  • Information, Unterstützung und Begleitung im Rahmen des Opferhilfegesetzes
  • Vermittlung von PsychotherapeutInnen, ÄrztInnen, RechtsanwältInnen und weiteren Fachpersonen
Wir stehen unter Schweigepflicht. Auf Wunsch kann eine Beratung auch anonym erfolgen.

Wie beraten wir?
Kinder, die sexuelle Gewalt erfahren, müssen vor weiterer Ausbeutung geschützt werden. Wir besprechen mit ihren (nicht ausbeutenden) Bezugs- und/oder Fachpersonen, wie sie das Kind unterstützen können. Interventionen planen wir individuell. Bei allen Schritten steht das Kind im Mittelpunkt.

Wir begleiten und unterstützen sexuell ausgebeutete weibliche Jugendliche. Wir helfen, die Situation zu klären, informieren über Hilfsmöglichkeiten und schauen gemeinsam, wie es weitergehen soll. Die Entscheidung bleibt bei der Jugendlichen.

Wir helfen Frauen, die als Kind sexuell ausgebeutet wurden, ihre Situation zu klären. Gemeinsam schauen wir, welche Lebensbereiche durch die traumatischen Ereignisse noch heute beeinflusst werden und welche Unterstützung eine Frau konkret benötigt.

Eltern und Bezugspersonen unterstützen wir bei der Bewältigung der Situation und der Auswirkungen auf sie selbst.

Unser Wissen und unsere Erfahrung geben wir gerne weiter. Wir bieten Fachpersonen aus sozialen, pädagogischen, therapeutischen oder angrenzenden Bereichen fallspezifische Beratung, Supervision und Weiterbildung.