Mobbing-Erstberatungsstelle
Fachstelle für Konfliktlösung und Mobbingprävention, M.E.B.
8008 Zürich
Telefon 044 261 49 77
meb@flexibles.ch
www.mobbing-beratung.ch

Beratung nach Vereinbarung, Sie erreichen uns per E-Mail oder telefonisch.
Unsere Möglichkeiten:
  • Telefonische Beratung
  • Beratung in Zürich
  • Beratung vor Ort (zusätzliche Anfahrtkosten)
Fachstelle für Konfliktlösung und Mobbingprävention, M.E.B.
Die Fachstelle für Konfliktlösung und Mobbingprävention wurde 1996 in Zürich als Mobbing-Erstberatungsstelle für Frauen (M.E.B.) gegründet. Sie hat sich seither als unabhängige Fachstelle etabliert und bietet bei Konflikten am Arbeitsplatz sowie am Ausbildungs- oder Wohnort und bei Fragen im Zusammenhang mit Mobbing und Mobbingprävention Beratung und Coaching an.

Die Trägerschaft der Fachsstelle liegt bei FleXibles – Verein zur Förderung neuer Arbeitsformen. Der Verein hat zum Ziel Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung im Bereich von Arbeit und Wirtschaft zu stärken und entwickelt neue Wirtschaftsmodelle.

Was tun wir?
Das Angebot für Betroffene umfasst:
  • Information und Orientierung
  • Klärungsprozess, Unterstützung und Entscheidungshilfe
  • Entwicklung von Strategien und Perspektiven
  • Konfliktlösung, Verarbeitung und Mobbingprävention
  • Begleitung zu Gesprächen und Gesprächsmoderation
  • Neuorientierung, Laufbahnberatung, Coaching
Für Organisationen und Firmen bieten wir:
  • Coaching für Führungsverantwortliche
  • strukturelle und konzeptionelle Beratung
  • Seminare
  • Organisationsentwicklung zur Mobbingprävention
Unser Ansatz bezieht Gender- und Kulturfragen mit in die Beratung ein.

Wie helfen wir Einzelpersonen?
Die Fragen, die sich in Zusammenhang mit Konflikten und Mobbingprävention stellen sind immer vielschichtig. Eine umfassende Abklärung ist zu empfehlen. Es gilt eigene Handlungsspielräume zu erkennen und bewusst darüber zu entscheiden. Die Beratung zeigt neue Möglichkeiten auf und schafft eine Basis für Entscheidungen, Perspektiven und nächsten Handlungsschritte.

Persönliche oder telefonische Beratung ist möglich. Die Kosten richten sich nach Einkommen und sozialen Verhältnissen.

Wie helfen wir Führungsverantwortlichen und Unternehmen?
Mit unserem systemischen Ansatz unterstützen wir Personal – und Führungsverantwortliche in anspruchsvollen Konfliktsituationen. Wir helfen im Umgang mit Mobbingvorwürfen und bieten fachliche Hilfe bei der Einführung und Umsetzung von Reglementen und Richtlinien. Wir beraten strategisch bei der Entwicklung von Kultur- und Konfliktmanagement.