Pikett Strafverteidigung
Verein Pikett Strafverteidigung
Uraniastrasse 40, 8001 Zürich
Hotline 044 201 00 10
Telefon Geschäftsstelle: 044 291 42 22
Fax Geschäftsstelle: 044 291 42 32
info@pikett-strafverteidigung.ch
www.pikett-strafverteidigung.ch

Das Pikett Strafverteidigung ist ein privater Verein, dem rund 300 Anwältinnen und Anwälte angeschlossen sind. Es ermöglicht, jederzeit (24H-Hotline) mit einem Strafverteidiger oder einer Strafverteidigerin Kontakt aufnehmen zu können.

Was tun wir?
Verhaftete Personen, ihre Angehörigen, Freunde oder Bekannte können sich an das Pikett Strafverteidigung wenden. Wenn Sie in Untersuchungshaft sind: Verlangen Sie, dass man Ihnen Gelegenheit gibt, das Pikett Strafverteidigung anzurufen oder dass die Behörden zumindest für Sie diesen Kontakt herstellen, und lassen Sie Ihren Wunsch protokollieren. Sie haben das Recht, bereits bei der Polizei oder beim Staatsanwalt den Beizug eines Pikettanwaltes oder einer -anwältin zu verlangen, insbesondere auch für die Vertretung im Haftprüfungsverfahren. Verlangen Sie schon für die Verhandlung beim Haftrichter eine Pikettvertretung!

Wählen Sie 044 201 00 10.

Sie werden direkt mit einem Strafverteidiger oder einer Strafverteidigerin verbunden.

Wie helfen wir?
  • Der Pikettanwalt bzw. die Pikettanwältin nimmt sofort mit den Strafverfolgungsbehörden (Polizei, Staatsanwaltschaft) Kontakt auf
  • nimmt Einsicht in die Akten
  • besucht die verhaftete Person
  • klärt ab, ob die Anordnung der Haft oder Untersuchungshaft zulässig ist
  • vertritt die verhaftete Person in einem allfälligen Haftprüfungsverfahren.
Die Kosten der Strafverteidigung hängen vom geleisteten Zeitaufwand ab. Der Stundenansatz bewegt sich in der Regel zwischen dem Ansatz für amtliche Verteidigungen von Fr. 200.– bis zu Fr. 350.– pro Stunde. Unter bestimmten Voraussetzungen kann sich der Pikettanwalt oder die -anwältin vom Gericht als amtlicher Verteidiger oder Verteidigerin einsetzen lassen.